Kräuterlandschaft entdecken in Schwebheim: Entdeckungen im „fränkischen Apothekergärtlein"

Die Schwebheimer Kräuteranbauer haben heute das Know-How zum Anbau von 54 verschiedenen Heil- und Gewürzkräutern auf 100 ha Land.

Angefangen hat alles vor etwa 350 Jahren, als Naturforscher auf den botanischen Artenreichtum in Schwebheims Fluren aufmerksam geworden waren. Seitdem riss das Interesse an den Kräutern nicht mehr ab. Wurden sie einst wild gesammelt, so gingen die Bauern ab dem 19. Jahrhundert dazu über, ihre Felder professionell mit Heil- und Gewürzkräutern zu bestellen: Anfangs waren das neben Eibisch, Baldrian, Angelika, Estragon und Pfefferminze bald auch Melisse, Pastinaken und Wurzelpetersilie. Früher kamen die Aufkäufer nach der Ernte ins Dorf, seit 1923 sind in Schwebheim selbst Handels- und Verarbeitungsbetriebe ansässig.

Vorbildlich arbeitet der Kräuteranbau Hand in Hand mit der Ökologie. Durch die Schwebheimer Flur zieht sich ein Biotopverbund, der den Artenreichtum schützt, den Naturhaushalt stabilisiert und so den integrierten Kräuteranbau ermöglicht: Bereist 40 % der Anbaufläche werden nach strengen biologischen Richtlinien bewirtschaftet.

Erleben lässt sich das fränkische Apothekergärtlein in Schwebheim bei einem Besuch des Kräuterpavillons, der die Besucher mit einer interaktiven Ausstellung und modernen Medienstationen fasziniert. Ein 2,7 km langer und saisonal wechselnder Kräuterlehrpfad lädt zu einem Spaziergang ein. Dazu bieten die Schwebheimer Gästeführer auch Touren mit dem Mehrpersonenfahrrad an – ein einmaliges Erlebnis!



  • Kräuterpavillon mit interaktiver Ausstellung und modernen Medienstationen:
    Schulstraße, 97525 Schwebheim
    Öffnungszeiten: 1. April bis 31. Oktober täglich 10-18 Uhr (Eintritt frei)
  • 2,7 km langer und saisonal wechselnder Kräuterlehrpfad
    Download: Pdf Download mit Rundweg
  • Qualifizierte Erlebnisführungen
  • Touren mit dem Mehrpersonenfahrrad

    Kontakt für Führungen und Anfragen:

    Koordinationsstelle Schweinfurter Mainbogen
    Marktplatz 1
    97506 Grafenrheinfeld
    Telefon: 09723 913329
    E-Mail:info@schweinfurt-mainbogen.de

    Gemeinde Schwebheim, Kirchplatz 2, 97525 Schwebheim
    Telefon: 09723 91010
    Telefax: 09723 910133
    E-Mail: gemeinde@schwebheim.de
    Website: www.schwebheim.de
     
 „Wir bauen in Schwebheim Kräuter an, weil die Böden und das Klima perfekt dafür sind, wir das spezielle Know-How dazu haben und schon immer ein bisschen cleverer waren!“ Frank Böhm, Kräuteranbauer in Schwebheim in der 3. Generation

Bilder zum Gemüsepavillon Sennfeld